Donnerstag, 19. Juni 2014

Upcycling - Tutorial - Shoes

Kennt Ihr das ? Die absoluten Lieblingstreter sind eigentlich nicht mehr wirklich zum Vorzeigen... aber eine Trennung kommt nicht in Frage... tja... und nun ?
Die Lösung heißt ModPodge...
Ich liebe dieses Zeug ja von der ersten Sekunde an... was hab ich nicht schon alles damit beklebt, verziert, gebastelt :D
Und nun... eben einfach auf meinen alten Boots ausprobiert ;-)
 
 
Was benötigt Ihr:
- ein Paar alte Schuhe
- ein paar Stoffreste
- ModPodge
 
 
Die alten Boots schön säubern... vor allem von Fett und Staub befreien...
 
 
Fusseln und Fransen abschneiden...
 
 
Und schon geht´s los... den Stoff immer größer als die zu beklebende Stelle zuschneiden...
Ich hab hier mit der Zunge angefangen.
 
 
Dann wird die zu beklebende Fläche mit ModPodge eingepinselt... auch die Kanten und ca. 1 cm der Rückseite... dann kann der Stoff mit etwas Überstand um die Kante geleimt werden. Rundungen wie beim Nähen in ca. 1 cm Abständen einfach einschneiden... dann gibt's kein "Gewurschtel"
 
 
Stoff auflegen - fest andrücken - und den gerade aufgeklebten Stoff nochmals komplett einleimen...
 
 
 
 
ModPodge trocknet farblos... also keine Angst ;-)
 
... hier noch nicht ganz trocken...
 
Den Schuh unbedingt gut mit Zeitungspapier ausstopfen. Da die Schuhe ja bereits getragen sind... haben meine schon ´ne Menge Falten...
 
 
das ist im Grunde schon alles... je nachdem, wie man den Schuh gestalten will, arbeitet man mit kleineren oder größeren Stoffstücken... oder man richtet sich danach, wie der Schuh bereits genäht ist, und beklebt die einzelnen Flächen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Na ? iss doch echt einfach, oder ? Das kann jeder :-)
Ich hab hinten noch ein Band aufgeklebt... so ganz ohne rot/weiß geht´s dann ja doch nicht ;-)
 




 
Wenn alles komplett durchgetrocknet ist... am Besten noch eine Schutzschicht von ModPodge Outdoor draufgeben... und dann können die Schuhe auch ruhig mal etwas feucht werden...
ModPodge gibt's auch mit Glitzer :-) - toll für Kinderschuhe, wenn die Spitzen abgewetzt sind...
 
 
Meine neuen, alten Boots haben mich schon nach Kopenhagen und Malmö begleitet... und waren ein Hingucker... egal wo ich aufgetaucht bin :D




 
Die Boots sind jetzt nicht mehr so weich... weil der Kleber etwas härtend trocknet... aber das stört mich nicht... ich mag meine neuen Treter :-)
 
Viel Spaß beim Nachmachen...
 
LG Kathrin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Kommentare:

  1. das ist einfach nur hammerklasse und absolut toll - deine schuhe sehen einfach absolut klasse aus - toll !!!!
    lg von der numi

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja absolut genial! Die Stöffchen habe ich auch hier nur die coolen Boots nicht :-) Die sehen jetzt wirklich traumhaft aus. LG, Michelle

    AntwortenLöschen
  3. ohh tolle idee :) den kleber hab ich sogar noch hier von der serviettentechnik :))) Aber hält das denn auch?? Löst sich da gar nichts ab??

    AntwortenLöschen
  4. Hammer cool!
    Wie hast du denn die Abschlüsse untern bei der Sohle gearbeitet?

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja eine Wahnsinnsidee! Toll!

    AntwortenLöschen
  6. Genial! Dieses Zeug kannte ich noch gar nicht. Die Schuhe sehen super aus!

    Lg, Tabea

    AntwortenLöschen
  7. wow - die sind aber wirklich super geworden. LG

    AntwortenLöschen
  8. Coole Idee! Danke das du sie mit uns teilst,
    kreative Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Das ist ja mal richtig toll ... muss ich mal suchen, den Kleber :-)
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  10. Und das hält??? Das wird unbedingt schnellstens ausprobiert....das sieht so dermaßen hammercool aus...

    AntwortenLöschen
  11. KREIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIISCHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

    AntwortenLöschen
  12. WAAAAAAAAAAAAHHHHHHHH Wie Geil ist das denn???????
    Ich bin absolut verliebt. So was tolles. Das MUSS ich auch machen. Schuhe dafür hätte ich wohl genug. *lach*
    Liebe Grüße susanne

    AntwortenLöschen
  13. Du bist der Wahnsinn, hab lieben Dank ... freu mich auf morgen schon sehr
    GlG Aylin

    AntwortenLöschen
  14. Das ist unglaublich.....ich geh mal meinen Schuhschrank durchsuchen.... das will ich unbedingt nachmachen!
    Lieben Gruß
    Gisela

    AntwortenLöschen
  15. Das ist DIE Lösung für meine abgeschrammelten Clogs!!! Muss ich unbedingt mal ausprobieren!!! Danke für die super Erklärung!!!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  16. Irre. Von diesem Mod....-Zeugs hab ich noch nie gehört. Irre. Muß ich gleich mal suchen wo´s das gibt. Ich bin begeistert.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  17. Wow so tolllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllllll

    AntwortenLöschen
  18. wie genieal ist das denn....hammerstark!!! wo bekommt man dieses zeug, habe ich noch nie gehört

    AntwortenLöschen
  19. Wow! Wie toll! Da muss ich wohl mal meine alten Doc's raussuchen...:) LG, Tanja

    AntwortenLöschen
  20. WOW!!! Die sehen echt super aus!!! Genau das Richtige für uns Damen, Schuhe passend zur Tasche und zum Geldbeutel und zum Kosmetiktäschchen und, und, und...

    LG Anke

    AntwortenLöschen
  21. Ich muss aber doch noch mal fragen.....wie hast du das an den Stellen mit den Löchern gemacht??? Vorher reingeschnippelt? Hinterher ausgestanzt? Und auch die Stoffe selber? Einfach drauf auf den eingekleisterten Schuh und dann mit Schere oder scharfem Messer am Rand entlang? Ich will auch....

    AntwortenLöschen
  22. Hallo, der Hammer ..............extrem das brauch ich auch....mir sind sofort meine Schuhe in meinem Lieblings Stoff eingefallen......
    Glg Marion

    AntwortenLöschen
  23. Die sind ja mega- toll geworden. Der Hammer. Super klasse Idee- Kompliment!

    LG Bine

    AntwortenLöschen
  24. Ich schließ mich Zwergenschön an: kreeeeeeeeeeeeiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiischhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Seit Tagen sitze ich wie paralysiert vor diesen Schuhen... Ich habe genau diese Schuhe im Keller, ich habe den Stoff&Stil Vögelchen-Stoff noch hier liegen und ich liiiieeeebe ausgefallene Schuhe. Sowas habe ich noch nie gesehen - möchtest du damit nicht in Serie gehen?? Ich werde mir auf jeden Fall dieses Mod Podge besorgen (noch nie zuvor gehört) und werd mir für den Herbst auch meine alten Treter pimpen... Ich könnte so in Ohnmacht fallen - ich glaub ich werd die Stoffkombi ähnlich wählen, weiß nur nicht ob ich das so toll hinkriege wie du...
    Danke für die Anleitung!
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  25. WOW! Wie genial!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! vielen lieben DANK! für diese tolle Anleitung!
    LG Nic

    AntwortenLöschen
  26. Tolle Idee, die Stiefel sehen jetzt perfekt aus. Danke fürs zeigen.
    GLG
    Jeannette

    AntwortenLöschen
  27. Super Idee und ganz tolle Stoffe.

    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  28. Das ist ja eine super coole und wunderschöne Verwandlung!
    Ich wünsche Dir einen wundervollen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  29. Ah wie cool ist das denn.

    AntwortenLöschen