Mittwoch, 19. Dezember 2012

Traumzauber´s Weihnachtsbäckerei

Eigentlich fing alles ganz harmlos an... ja okay... ein paar Plätzchen wollt ich in diesem Jahr schon backen... hm... und Marzipanpralinchen machen... und Dominosteine (die sind der Hammer ;-)
... hinzu kam ein Zuckerguss-Experiment... aber seht selbst...

Baiser-Riesenkekse mit Mandelsplittern und Schokoflocken
... hübsch verpackt...
...mit einem Filzanhänger als Bodenverstärkung...
Zuckerguß mit Eiweiß hergestellt
Lebensmittelfarbe aus dem Supermarkt (nicht so toll)
...und Marzipanpralinen und Dominosteine noch dazu
Geschenkanhänger erstellt
Giftboxes ausgedruckt und zusammengebastelt
Boxen mit Pralinen und Dominosteinen befüllt
Schneemann-Teelichter - alles Handmade für meine Arbeitsmädels :-)

Downloads:

1. Geschenkanhänger ***klick***
2. Schneemann-Teelichter ***hier gezeigt***
3. Geschenkboxen von ***hier***

Ich hoffe meine Mädels freuen sich nachher :-)
Jetzt geh ich schnell noch ein wenig schlafen... bevor ich das letzte Mal in diesem Jahr arbeiten gehe...
Na dann:

@ all
Ich wünsche Euch traumzauberhafte Weihnachten.

LG Kathrin

Kommentare:

  1. Oh soviel Arbeit und sieht echt super toll aus- da werdensich die Mädels sicher freuen.

    schönen letzten Arbeitstag für dieses Jahr- ich muss morgen noch :)

    liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Wow das sieht ja lecker aus.
    Dir und deiner Familie auch ein schönes Weihnachtsfest.
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  3. Hi,
    das sieht ja alles toll aus. Wo hast Du denn das Rezept für die Dominosteine her?
    Die Baiseplätzen kenne ich auch und die Idee die in Förmchen zu backen ist super zum verschenken!
    Dir einen schönen letzten Arbeitstag, ich hoffe ich habe auch bis Silvester meinen letzten und schöne Weihnachtstage Dir und Deiner Familie!
    Grüße Maria

    AntwortenLöschen