Montag, 24. September 2012

*YUMMY*

Heut habe ich endlich eine Schminkepinke und ein Schlampermäppchen aus Schokipapier fertig gemacht.
Beide Teile werden schon sehnsüchtig von ihren neuen Besitzerinnen erwartet ;-)


Das Schlampermäppchen ist aus dem Papier einer Riesentafel Milka gefertigt und wird Luise hoffentlich gut durch´s Abitur begleiten.


Für die Schminkepinke habe ich Mars und Kitkat gemischt... also von den Tüten die jeweiligen Fronten zu einem Täschchen vereint.

*YUMMY*

LG Kathrin

Kommentare:

  1. Hey, wie cool ist das denn?
    Sehr lecker ;-)
    LG Annett

    AntwortenLöschen
  2. supi sind sie geworden...aber kannst du mir mal verraten, wie du die so knitterfrei hinbekommen hast?? ich hab ja schon einige gemacht, aber so glatt hab ich das noch nie geschafft..supi..glg sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ähm naja... ich arbeite oft nebenberuflich mit Klebefolien... und das klappt nur mit eine Rakel wirklich gut...am Besten eine, mit ´ner Filzseite ;-)
      Es ist wirklich Übungssache... Also einfach noch welche nähen :-)
      LG Kathrin

      Löschen
  3. Hübsch die Täschli´s. wir können hier gar nicht soviel Schoki essen, wie ich solche Taschen nähen söllte. Die Rießenmilka´s haben dann wenigstens ne anständige Größe find ich.
    LG Silvi

    AntwortenLöschen
  4. Hach, die stehen bei mir auch noch auf der to-sew-Liste...ganz dringend. Dumm nur, dass ich mich auf Schokientzug gesetzt hab. Muss wohl noch warten.
    Davon ab, hab ich auch schon AnGsT vor den Knittern.
    So schön wie deine, das könnt ich auch gern :-)

    Lieben Gruss
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Soll ich beim nächsten Täschchen ein Tutorial draus machen ?
    Dann zeig ich Euch, dass es gar nicht so schwer ist ;-)
    LG Kathrin

    AntwortenLöschen
  6. Ohhhh, die sind ja mal wieder richtig klasse geworden. Bei so nem tollen Schlampermäppchen sollte das Abi doch mit Links zu meistern sein :)

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Oh - da fäält mir ein - mein Milka papier liegt auch noch

    und deine Nimm2 tasche war super im Urlaub für die Bonbonvorräte- mal keine losen teile im ganzen Rucksack verstreut.

    Aber meine werden auch nicht ganz so glatt- also warte ich mal auf die ultimativen Tips

    liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen