Samstag, 2. Juli 2011

Traumzauberbaum - Geschichtenlieder

 
Heute möchte ich Euch eine meiner schönsten Kindheitserinnerungen zeigen... äh wohl eher eine Hörprobe geben. Reinhard Lakomy begleitet mich quasi schon mein ganzes Leben lang. Später konnte meine kleine Schwester nicht ohne den Traumzauberbaum einschlafen... Als mein Sohn (immerhin vor 17 Jahren) geboren wurde... konnte ich den Traumzauberbaum erstmals als CD kaufen. Jedes Lied konnte ich noch mitsingen... Heute nun hört Hannah (meine einjährige Lieblingsnichte) diese Traumzauberbaumgeschichtenlieder...
Nun wird der Traumzauberbaum 30 Jahre alt... viele von Euch werden ihn vielleicht nicht kennen, da die Musik/-er (genau wie ich) aus dem "Osten" kommt... Aber die CD sollte in keinem Kinderzimmer fehlen. Und manchmal, wenn ich allein bin... höre ich sie noch heute :-)
Ich wünsche Euch eine Gute Nacht und verabschiede mich für heute mit dem Schlaflied (das war das letzte Lied auf der Schallplatte, mit leisem Knistern)

 

Also träumt schön...
...und morgen früh wecke ich Euch mit dem "Guten-Morgen-Lied"
Gute Nacht...

Kommentare:

  1. Oh der Traumzauberbaum! Den habe ich auch geliebt. Inzwischen hat mein Brüderchen die Schallplatte auch für seine bald angeheirateten Knirpse auf CD gezogen. Und noch viele Kniderplatten mehr aus Papas Regal ;)
    Liebe Grüße,
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. OOoooooh.. Die Schallplatte lief bei uns rauf und runter. :) Und es gab noch andere. Ich weiß nicht mehr auf welcher, es gab auch ein Regenbogenlied, wo die Farben aufgezählt wurden. Das begleitet mich bis heute. Und meine Kleine bekommt die CD zu ihrem 2. Geburtstag :)

    LG Sandra

    AntwortenLöschen